Schützenmattstrasse 37 - CH-4051 Basel - 079 315 29 41 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schweizer Armee Uniformen mieten Tarnanzüge 1961 & 1980

 

Schweizer Armee Vierfrucht Kampfanzug

  

Tarnanzug 1961:

Mit der Einführung der Armee 61 führte die Schweizer Armee auch neu einen Tarnanzug ein. Dieser bestand aus Jacke und Hose. Zudem gab es im selben Muster einen Kampfrucksack, welcher an der Jacke befestigt werden konnte, wie auch einen Überzug für den neuen Stahlhelm. Dazu wurden schwarze Militärschuhe gtragen, sowie schwarze halbhohe Ledergamaschen.

Für Panzertruppen gab es den Anzug als Kombi. 

Das Muster, welches die Schweizer Armee verwendete war dem Leibermuster nachempfunden, welches die Deutsche SS in den letzten Wochen des 2. Weltkrieges eingesetzt hatte.

Zum Tarnanzug trug der Soldat das Schiffchen der Ordonnanz 1949.

 

Weitere Bilder finden Sie in unserer Galerie.

 

Schweizer Armee Kampfanzug 80  

 Tarnanzug 1980:

Der TAZ 80 wurde an die aktuellen Bedürfnisse der Schweizer Armee angepasst. Im Gegensatz zum Vorgänger verschwanden die vielen Taschen an der Jacke und diese wurde in die Hose gesteckt und nicht darüber getragen. 

Da unterdessen bei allen Truppenteilen das Berät eingeführt wurde, verschwand die Policemütze der vorhergegangenen Ordonnanz und es gab dazu eine Schirmmütze im selben Tarnmuster.

Der Schnitt ist jenem des Nachfolgemodells TAZ 90 sehr ähnlich.

 

Weitere Bilder finden Sie in unserer Galerie.

  zurück