Schützenmattstrasse 37 - CH-4051 Basel - 079 315 29 41 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barock & Rokoko Kostüme mieten

1600 - 1789

Rokoko Herrenbekleidung aus Samt   

Barock:

Der Herr des 17. Jahrhunderts trug eine dreiteilige Garderobe, bestehend aus Weste, Kniehose, auch Culotte genannt, sowie einem Rock (Justaucorps), welcher am Anfang des 18. Jahrhunderts vom Hals bis bis zu den Knien zugeknöpft wurde. Später wurde dieser meist jedoch offen getragen.

Der Rock hatte meist auf Hüfthöhe angebrachte Taschen, welche mit einem Knopfverschluss geschlossen werden konnten.

Die Westen wurden nur zu beginn des Jahrhunderts komplett mit Ärmeln gefertigt, da der Rock ab und zu ausgezogen wurde. Erst später, als man den Rock nicht mehr auszog, war die Weste nur noch vorne mit Hochwertigen, dekorativen Stoffen hergestellt. Die Ärmel wurden weggelassen und am Rücken wurde meist farblose Leine verwendet.

Im Gegensatz zu den Damen trugen Herren fast immer Perücken und dazu einen Dreispitz.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Galerie.

 

 

 

 

  zurück